€199,00 EUR

Ein Konto ist bereits mit dieser E-Mail-Adresse vorhanden. Bist du das?

Anmelden
Zpykkmgsqktlb0sirifq file

Wir schreiben Ihr Arbeitszeugnis

Ein Zeugnis erstellen zu dürfen ist grundsätzlich eine tolle Chance für Ihre weitere Karriere!

Es kommt immer häufiger vor, dass ausscheidende Mitarbeiter einen Zeugnisentwurf vorlegen dürfen (oder sollen). Viele Arbeitgeber begrüßen den Trend, dass sich die Mitarbeiter ihr Zeugnis selbst schreiben, weil sie so Zeit sparen. Was allerdings nur auf den ersten Blick vorteilhaft für den Mitarbeiter erscheint, denn die Risiken sind nicht zu unterschätzen:

Auf Kleinigkeiten kommt es an!

Ein korrektes Arbeitszeugnis stellt sehr hohe Ansprüche an die Formulierungen und an den Aufbau. Ein Zeugnis muss wahrheitspflichtig und wohlwollend formuliert sein. Das bedeutet, dass neben dem richtigen Aufbau auch genaue Kenntnisse der Zeugnissprache erforderlich sind.

Viele Assistent/innen sind sich jedoch der Fallstricke beim schreiben des Zeugnisses nicht komplett bewusst und formulieren zu zurückhaltend, zu schüchtern, während andere übertreiben und das Zeugnis dadurch unglaubwürdig machen....

  • Wieviel Raum darf die Tätigkeitsbeschreibung im Verhältnis zur Leistungsbeschreibung einnehmen?
  • Ist das Zeugnis aktiv oder passiv formuliert?
  • Sind Zeitangaben beinhaltet ("stets")?
  • Was bedeutet es, wenn etwas NICHT erwähnt ist? Z.B. wenn in der Schlussformel kein Bedauern ausgedrückt wird? 

Diese und andere Kleinigkeiten machen den großen Unterschied in der Bewertung aus.

Verlassen Sie sich auf die  professionelle Erfahrung von SÜDPOOL PERSONALKONZEPTE.

Personalberaterin und Karrierecoach für Assistenzpositionen, Constanze Wiedermann, besetzt seit über 20 Jahren Assistenzpositionen und schreibt regelmäßig Arbeitszeugnisse für Assistent/innen und  - wenn Sie möchten - auch Ihres.

Arbeitszeugnisse sind Vertrauenssache, aus diesem Grund halten wir ein Gespräch für unerlässlich - bei jedem Auftrag!  In diesem Strategiegespräch klären wir die besondere Anforderungen, Ihre Kernkompetenzen und Ihre persönlichen Fragen. Füllen Sie dafür lediglich die Zeugnis-Checkliste, die wir Ihnen nach der Buchung per E-Mal senden, aus und schicken Sie sie an uns zurück. Drei bis vier Werktage später erhalten Sie ein professionelles, glaubwürdiges Assistenz-Zeugnis, in wohlwollender Zeugnissprache formuliert. So gehen Sie sehr gut gerüstet in Ihre künftige Bewerbungsprojekte.

Erstellung eines Arbeitszeugnisses inklusive folgender Leistungen:

  • Beratungsgespräch bis ca. 30 Minuten
  • Erstellung eines Zwischenzeugnis oder eines qualifizierten  Zeugnis innerhalb von 3-4 Werktagen
  • Unterschriftsreif zur Vorlage beim Arbeitgeber (Word-Dok.) 
  • Korrekte Einhaltung von formalen Gesichtspunkten mit allen Bestandteilen
  • Formulierung der Aufgaben und Leistungen
  • Umfang max. 2 Seiten
  • bei Bedarf unlimitierte Korrekturläufe bis das Zeugnis unterschrieben ist
  • Kosten steuerlich absetzbar
  • FYI: Wir geben keine Rechtsberatung - dies ist Anwaltsberufen vorbehalten 

Vertrauen Sie auf unsere Unterstützung.

Ihr Arbeitszeugnis begleitet Sie Ihr Leben lang und hat entscheidenden Einfluss auf Ihre weitere Karriere.